Informationsnachmittage für interessierte
Mitglieder

Die Zahl der neuen Mitglieder und solcher, die es werden wollen, wächst ständig und in beachtlichem Ausmaß. Das Programmheft ist zwar so aufgebaut und konzipiert, dass das Informations- und Orientierungsinteresse aufs Erste befriedigt werden kann. Gleichwohl bleiben in der Regel viele Fragen offen. Wir wollen deshalb vermehrt feste Termine einrichten, bei denen solche Fragen beantwortet werden können. Wir beginnen mit den Informationsnachmittagen in Neu-Ulm am 12.09., in Wiblingen am 18.09. und in Ulm am 09.10. Federführend ist dabei die 2. stellvertretende Vorsitzende Gisa Hühn, die auch ansonsten jeden Montag von 9:00 – 13:00 Uhr bei organisatorischen GT-Fragen jederzeit zur Verfügung steht.


Philosophie für Senioren

Unser Mitglied Winfried Vollmar möchte einen
Philosophiekurs anbieten, der sich mit der Frage „Was ist der Mensch?“ auseinandersetzt. Neben den großen kontrastierenden Menschenbildern werden Fragen behandelt, ob der Mensch einen freien Willen hat und ob er in seinem Wesen grundsätzlich gut oder böse ist.

Der Kurs beginnt Montag, 16.10.2017 um 15:00 Uhr und dauert 90 Minuten. Er ist für 5 Nachmittage konzipiert.


Spanisch Konversation

Unsere Spanischlehrerin Nellis Peña möchte zusätzlich zu ihren Anfängerkursen in Ulm und Neu-Ulm einen Koversationskurs mit strukturierter Grammatik. Interessierte melden sich bitte im GT-Büro.


Bücher zum Ausleihen

In den letzten Monaten sind uns verschiedene Bücher geschenkt worden, die wir in der Geschäftsstelle lagern und gerne für eine gewisse Zeit an unsere Mitglieder ausleihen wollen:

Neu im Bestand:
Welt mit Zukunft – Die Ökosoziale Perspektive. Verfasser: Franz Josef Radermacher u. Bert Beyers