Buchheim Museum mit Starnberger See und der Pfaffenwinkel mit STOA 169

Im Museum von Lothar-Günther Buchheim finden sich Gemälde, Aquarelle, Zeichnungen und Druckgrafiken namhafter Expressionisten wie Kirchner, Heckel, Pechstein u.a. Der Architekt des Bauwerkes hat einen mehrgliedrigen Baukörper geschaffen, der die Vielfalt der beheimateten Kunstwerke widerspiegelt.
Die Mittagszeit verbringen wir im angegliederten Cafe/Restaurant.
Am Nachmittag besuchen wir noch die STOA 169, eine offene Säulenhalle mitten in einer Wiese in der Nähe von Polling.
Rückkehr gegen 18:30 Uhr
Reisebegleitung: Gertrud Baur
Verantwortlich: Rudi Scheible
Kosten: 71,00 € für Busfahrt, Eintritt und Führung Buchheim Museum, geführte Besichtigung der Säulenhalle und Reiseleitung.
Abfahrt: 7:20 Uhr Busparkplatz Steinerne Brücke
7:00 Uhr Unterweiler Baumeister-Knese (Parkmöglichkeit)

Datum

02. Feb. 2024
Abgelaufen!

Uhrzeit

7:20 - 18:30

Preis

71,00 €

Standort

Busparkplatz Steinerne Brücke

Veranstalter

GenerationenTreff
Telefon
0731 – 161 5156
E-Mail
info@gt-ulm.de