Führung: Die Pest in Ulm

Ulm 1636, die größte Pestepidemie der Stadtgeschichte scheint abzuklingen. Aber höchste Vorsicht ist geboten. Gibt es vielleicht noch einen Pestkranken unter den Schweden, die sich in der Stadt befinden? Der Pestilentarius Johannes Scultetus schickt einen Gehilfen, um der Sache auf den Grund zu gehen.
Begehen Sie Ulm in einer anderen Zeit. Vom Judenhof zum Rathaus, weiter zum Grünen Hof und Spitalhofgelände (Ende der Führung hier möglich) oder weiter zum Seelengraben – wo, wenn nicht mehr geholfen werden kann, d‘arm Seel a ewiga Rua hot.
Führung: Susanne Freitag (im historischen Kostüm)
Dauer: 90 Minuten

Ausverkauft!

Waiting List

Users in Waiting List: 7

Datum

01. Feb. 2023

Uhrzeit

14:30 - 16:00

Preis

7,00 €

Standort

Judenhof am Brunnen, Ulm

Veranstalter

GenerationenTreff
Telefon
0731 – 161 5156
E-Mail
info@gt-ulm.de
ANMELDEN