Wenn die Bürokratie die Trauer verdrängt

Vortrag mit anschließender Diskussion
Viele Hinterbliebene kennen diese Situation. Ein geliebter Mensch geht von uns. Eigentlich will man trauern, aber es fehlt die Zeit. Behördengänge, Versicherungen, Banken – um nur einiges zu nennen – fordern unsere Aufmerksamkeit. Das alles mag in Überforderung enden. Diese Veranstaltung soll der Auftakt sein für eine Gruppe, die sich gegenseitig in dieser schweren Phase unterstützt. Hier können Erfahrungen ausgetauscht, Probleme diskutiert und Lösungen gesucht werden.
Referentin: Dagmar Fleury-Erne, Initiatorin der Selbsthilfegruppe

Veranstaltung buchen

Wenn die Bürokratie die Trauer verdrängt
Verfügbare Tickets : 57
Der Wenn die Bürokratie die Trauer verdrängt ist am gewählten Termin bereits ausgebucht. Bitte anderes Datum wählen.

Datum

23. Nov. 2022

Uhrzeit

14:30

Treffpunkt

Felix-Fabri-Saal
Standort Ulm, Grüner Hof 5, 89073 Ulm

Veranstalter

GenerationenTreff
Phone
0731 – 161 5156
E-Mail
info@gt-ulm.de
ANMELDEN