Computertraining

Die technische Welt durchdringt immer mehr unser Leben und unseren Alltag. Für uns Ältere ist es da nicht immer einfach, am Ball zu bleiben.
Allerdings bietet die digitale Welt auch viele Möglichkeiten, um im fortgeschrittenen Alter aktiv am modernen Leben teilzunehmen.
Mit unserem STIC-Computer-Training bringen wir Sie auf den aktuellen Stand der Technik. Unsere Trainingseinheiten orientieren sich an Ihren Kenntnissen und Bedürfnissen.

Zu allen unseren Computerkursen ist eine Anmeldung erforderlich!
Zur offenen Sprechstunde der Digitalmentor*innen können Sie ohne Anmeldung vorbeikommen.


Info- und Anmeldenachmittag für Comupter-Training
Dienstag, 16. Januar, 14:30 Uhr
Felix-Fabri-Saal
Die Kursleiter stellen die Angebote rund um den Computer vor und beraten Sie an diesem Nachmittag individuell für die richtige Kurswahl.
Eine Anmeldung ist ab diesem Nachmittag möglich.
Eine telefonische Anmeldung zu allen STIC-Kursen ist ab 17. Januar unter Tel. 0731-161.5156 möglich.


Homeservice
Wolfgang Jabs
Wir helfen bei Computerproblemen zu Hause.
Kontakt: Tel. 0731.1615156 oder
E-Mail: homeservice@gt-ulm.de


Linux-ubuntu Stammtisch
Benno Jahnel
jeden 1. Mittwoch im Monat, 14:00 – 16:00 Uhr
Verschwörhaus, Weinhof 9


Individuelle Stunde
Die Computer und Smartphones werden immer individueller, so auch die Fragen,
die sich bei der Nutzung ergeben. Nicht alle Fragen können in unseren Trainingseinheiten geklärt werden.
Um Sie möglichst gut zu betreuen, haben wir die „Individuelle Stunde“ eingeführt.
Sie werden von einem unserer Kursleiter individuell betreut, erhalten wichtige Tipps und Hilfestellungen.
Anmeldung unter 0731.161 51 56


Haus Ulm

Ulmer Digitalmentor*innen
donnerstags 10:00 – 11:00 Uhr


Windows 10/11 Basis
In dieser Trainingseinheit erfahren Sie alles über die neuen Möglichkeiten des
Betriebssystems, wie z.B. den Umgang mit der Systemsteuerung, der Kacheloberfläche und den verschiedenen Apps.
Wir lernen, Windows an unsere Bedürfnisse anzupassen, zu sichern und zu pflegen.
Für Windows 11 bitte eigene Geräte mitbringen!
Helmut Biberacher
Mi. 14., 21. und 28. Feb., 13:30 – 16:30 Uhr
Mi. 28. Feb. 06. und 13 März, 9:30 – 14:30 Uhr


Windows 10/11 Aufbau
Windows bringt viele Apps zum Betrieb des Systems mit, aber manches wichtige
Werkzeug fehlt, wie z.B. die Suche von gelöschten Dateien, Datenverschlüsselung, Bildbearbeitung usw.
Wir zeigen Ihnen verschiedene nützliche Zusatzprogramme und deren Anwendung.
Für Windows 11 bitte eigene Geräte mitbringen!
Helmut Biberacher
Mi. 06., 13. und 20. März, 13:30 – 16:30 Uhr


Textverarbeitung Word Basis-Workshop
Nach einer Einführung in die Grundlagen der Bedienung werden wir die Programmoberfläche kennenlernen.
Dann werden wir anhand von einfachen Beispielen
Texte formatieren und die Seite einrichten. Im nächsten Schritt werden wir Bild und Grafikelemente
einfügen und beispielsweise eine Geburtstagskarte gestalten. Der Umgang mit Tabellen und Listen rundet den Grundkurs ab.
Eigene Laptops können mitgebracht werden.
Josef Schmidt
Di. 20., 27. Feb. und 05. März, 13:00 – 15:00 Uhr


Internet – aber sicher
Das Internet bietet viele Möglichkeiten und ist eine wichtige Informationsquelle.
Passend zu den Vorkenntnissen und Wünschen der Teilnehmer*innen klären wir die grundlegenden Begriffe und üben gemeinsam,
wie man mit Spaß und Freude, aber auch sicher im Internet unterwegs sein kann.
Wir benutzen Landkarten, sehen, wie man bucht, kauft und wie Geld bewegt wird. Wir besprechen, wie Gefahren
erkannt werden und was man vermeiden sollte.
Ernst Janich
Mi. 24., 31. Jan. und 7. Feb., 13:30 – 16:30 Uhr


E-Mail
Sie möchten eine E-Mail-Adresse haben oder lernen, wozu man eine zweite haben
sollte und wie man damit umgeht. Wir richten das nach Bedarf ein. Mit Thunderbird bearbeiten wir die eigenen E-Mails
ohne störende Werbung, sicher lokal auf eigenen Geräten. Aus der Fülle der Möglichkeiten wird für die Teilnehmer *innen
Passendes erklärt und gemeinsam geübt.
Ernst Janich
Do. 25. Jan. und 01. Feb., 13:30 – 16:30 Uhr


Thunderbird für Fortgeschrittene
Mit Thunderbird elegant E-Mails lesen und organisieren, auch von mehreren E-Mail-Adressen.
Suche schnell und übersichtlich oder Unerledigtes oder Wichtiges markieren – ganz praktisch.
Ernst Janich
Do. 8. Feb., 13:30 – 16:30 Uhr


Passwörter richtig verwalten
Viele Anwendungen und Aktionen im Internet und an den Geräten verlangen Passwörter.
Diese sollten aus Sicherheitsgründen nicht gleich sein. Allerdings sind Passwörter auch schnell vergessen.
Der Kurs zeigt verschiedene Möglichkeiten, sichere Passwörter zu erzeugen und zu verwalten.
Helmut Biberacher
Di. 30. Jan., 13:30 – 16:30 Uhr


Alles rund um das Fotobuch
Es werden Möglichkeiten zur Bildbearbeitung aufgezeigt, das Sortieren und Optimieren von Bildern
besprochen und das Einfügen von Bildern und Texten beispielhaft am CEWE-Fotobuch gezeigt.
Darüber hinaus lernen Sie gestalterische Möglichkeiten kennen.
Es können eigene Geräte mitgebracht werden, sofern die CEWE-Software installiert ist.
Für eine Übertragung vom Smartphone bitte das USB-Kabel mitbringen.
Ulrich Burst
Do. 29. Feb., 07. März. und 14. März. 14:00 – 17:00 Uhr


Mit Komoot eine Wander- und Radtour planen
Komoot – eine kostenlose App für PC und Handy hält viele Tipps für alle bereit, die gerne
abseits der bekannten und ausgetretenen Pfade unterwegs sind.
Mit dem Routenplaner können eine Vielzahl von Tourenvorschlägen ausgewählt und auch eigene Touren geplant werden.
Grundkenntnisse im Umgang mit PC und Smartphone sowie Internet-Grundkenntnisse werden vorausgesetzt.
Ein eigenes Smartphone mit vorinstallierter kostenloser App wird benötigt.
Norbert Schultz
Di. 12. März, 13:30 – 16:30 Uhr


Peters Android Workshop
Für alle, die sich der digitalen Welt mit Muße und Geduld nähern wollen.
Das jeweilige Übungsprogramm richtet sich nach den Fragen der Teilnehmer*innen.
Peter Eger
montags, 10:30 – 12:00 Uhr


Android Grundlagen für „Greenhorns“
Jeder und jede kann den Umgang mit Handy und Tablet lernen. In diesem Kurs werden
Sie auf Ihrem Kenntnisstand „abgeholt“ und fachkundig mit den Geräten vertraut gemacht.
Anhand von vielen Übungen wird der Umgang mit den Geräten immer vertrauter.
Am Ende des Kurses kennen Sie die wichtigsten Grundfunktionen und Begriffe und sind hoffentlich neugierig,
um den umfangreicheren Basiskurs zu besuchen.
Peter Eger
(1) Mo. 22., 29. Jan. und 05. Feb., 13:00 –15:00 Uhr
(2) Mo 19., 26. Feb. und 04. März, 13:00 –15:00 Uhr


Tablet und Smartphone Basis
Kommunizieren, unterwegs arbeiten und im Internet surfen! Das bietet das mobile Betriebssystem Android.
Wir lernen den richtigen Umgang und entdecken die vielfältigen Möglichkeiten, die Geräte zu nutzen.
Bitte mitbringen: gmail-Adresse.
Guido Ruck
(1) Di. 23., 30. Jan. und 6. Feb., 10:00 – 12:00 Uhr
(2) Do. 25. Jan., 01. und 08. Feb., 10:00 – 12:00 Uhr
(3) Do. 15., 22. und 29. Feb., 10:00 – 12:00 Uhr
(4) Di. 20., 27. Feb. und 05. März, 10:00 – 12:00 Uhr
(5) Di. 02., 09. und 23. Apr., 10:00 – 12:00 Uhr


Tablet und Smartphone Aufbau
Wir beschäftigen uns weiter mit den vielfältigen Möglichkeiten von Tablet und Smartphone.
Dabei werden wir individuelle Einstellungen vornehmen, uns mit Datenaustausch und Sicherheit des Systems beschäftigen.
Voraussetzung: Android Basis
Bitte mitbringen: gmail-Adresse und Zugangsdaten für Google Account.
Guido Ruck
(1) Do. 07., 14. und 21. März, 10:00 – 12:00 Uhr
(2) Di. 12., 19. und 26. März, 10:00 – 12:00 Uhr


Smartphone-Fotografie
Wir zeigen Ihnen, was beim Fotografieren mit dem Smartphone zu beachten ist und wie Sie Ihre geknipsten Fotos
mit Effekten aufhübschen bzw. verbessern können. Außerdem lernen Sie Fotos mit Ihren Freunden zu teilen und wie Sie
aus Ihren Fotos ein Video oder eine Diashow erstellen oder Papierfotos einscannen können.
Alfred Lang
Mi. 07. Feb., 10:00 – 12:00 Uhr


Apps für mein Smartphone
Ihr Smartphone kann mehr als telefonieren!
In diesem Workshop stellen wir Ihnen nützliche Apps für Ihr Smartphone vor und deren Funktion.
Bitte Zugangsdaten für Google Playstore bzw. Apple Appstore mitbringen.
Alfred Lang
Mi. 21. Feb. 10:00 – 12:00 Uhr


iPad und iPhone Basis – Workshop
Erste Schritte mit den Apple-Geräten. Mit praktischen Übungen lernen Sie grundsätzliche Merkmale und Funktionen kennen.
Bitte mitbringen: Apple ID, Email Zugangsdaten
Alfred Lang
Mi. 24. Jan. 10:00 –12:00 Uhr


iPad und iPhone Aufbau – Workshop
Wir beschäftigen uns mit weiterführenden Funktionen und beantworten Ihre Fragen.
Bitte mitbringen: Apple ID, Email Zugangsdaten
Alfred Lang
Mi. 31. Jan. 10:00 – 12:00 Uhr


Haus Wiblingen

Ulmer Digitalmentor*innen
freitags 10:30 – 11:30 Uhr


Tablet und Smartphone Basis
Kommunizieren, unterwegs arbeiten und im Internet surfen! Das bietet das mobile Betriebssystem Android.
Wir lernen den richtigen Umgang und entdecken die vielfaltigen Möglichkeiten, die Geräte zu nutzen.
Bitte mitbringen: gmail-Adresse.
Guido Ruck
Do. 15. , 22. und 29. Feb., 15:00 – 17:00 Uhr


Online

Digitaler Stammtisch per Zoom
Alfred Lang, Guido Ruck, Wolfgang Stock
montags 18:00 – 19:00 Uhr
08. Jan., 12. Feb., 11. März und 8. April