Städtische Dienstleistungen

Es ist für die Mitglieder des GenerationenTreff Ulm/Neu-Ulm e.V. von großem Vorteil, dass die wesentlichen Seniorendienste der beiden Städte in den gleichen Häusern wie der GenerationenTreff  untergebracht sind und als Ansprechpartner zur Verfügung stehen.

Für die Altenhilfeplanung und die Vernetzung aller in der Altenhilfe tätigen Institutionen und Vereine in Ulm ist zuständig:

Sandra Eichenhofer
Tel. 0731.1615256
E-Mail: s.eichenhofer@ulm.de
Schwambergerstr. 1, 89073 Ulm

Für die Beratung des GenerationenTreff in Ulm bzw. Neu-Ulm sind zuständig:

Claudius Faul
Tel. 0731 . 161 51 51
E-Mail: c.faul@ulm.de
Schwambergerstr. 3, 89073 Ulm

Tanja Kast
Tel. 0731.7042711,
E-Mail: ta.kast@neu-ulm.de
Reuttier Str. 23/1, Neu-Ulm

Der Soziale Dienst für Ältere umfasst in beiden Städten die Beratung und Unterstützung in Notfallsituationen, z.B. bei akuten und langfristigen Veränderungen im sozialen Bereich durch Erkrankung, Pflegebedürftigkeit, Tod eines nahestehenden Menschen, Armut, Isolation etc.

Sprechstunden jeweils nach Vereinbarung:

Weststadt, Söflingen und umliegende Gemeinden:
Tanja Theilacker und Anett Kunze-Baumann
Moltkestr. 20, 89077 Ulm
Telefon: 0731.161 51 55


Wiblingen und umliegende Gemeinden:
Simone Fülle
Buchauer Str 8-10
Telefon: 0731.161 50 32


Stadtmitte/Oststadt:
Nicole Anheuer
Kornhausplatz 4-6, 89073 Ulm
Telefon: 0731.161 52 60


Böfingen und umliegende Gemeinden:
Petra Fischer
Haslacher Weg 91, 89075 Ulm
Telefon: 0731.161 51 59


Eselsberg:
Stephanie Güthoff

Virchowstr. 4, 89075 Ulm
Tel. 0731.161 51 83


Seniorenberatung der Stadt Neu-Ulm
im GenerationenTreff
Reuttier Str. 23/1
89231 Neu-Ulm

Claudia Sellmer, Annika Sommer
Tel. 0731.72565397
E-Mail: seniorenberatung@neu-ulm.de

Tanja Kast
Tel: 0731.7042711
E-Mail:ta.kast@neu-ulm.de


Der Pflegestützpunkt Ulm kümmert sich um Pflegebedürftige sowie deren Angehörige und hilft bei Problemen und Herausforderungen. Er berät kostenlos und neutral bei allen Fragen zum Thema Pflege, auch zur Frage der Finanzierung von Hilfen und gibt Hilfestellung bei Antragsformalitäten.

Zuständig sind:

Sabine Rathgeb, Dorothea Heim und Bianca Al Faloji
Grüner Hof 5, 89073 Ulm
Telefon: 0731.161 52 55 und 0731.161 5125


Der Inklusionsbeauftragte der Stadt Ulm hilft Ihnen weiter, wenn Sie aufgrund Ihrer Behinderung benachteiligt und ausgegrenzt werden, auch bei Barrieren die Sie im öffentlichen Raum behindern:

Oliver Arnold

Grüner Hof 5, 89073 Ulm,
Tel. 0731.1615331
E-Mail: o.arnold@ulm.de