Wie’s damals war

Adi Hübel und Hannelore Nussbaum lesen aus ihren Büchern.
Die beiden Autorinnen schreiben Romane, Krimis, Gedichte und Kurzgeschichten.
Hannelore Nussbaum ist in Söflingen aufgewachsen. Sie erzählt in ihrem Buch „Das kirschrote Stirnband” von ihrer frühen Jugend und auch von Sommerfesten mit den Studierenden an der HfG auf dem Kuhberg.
Adi Hübel berichtet in ihrem Buch „Ein kleines, leichtes Glück“ von den Erlebnissen eines Mädchens im Allgäu in der Nachkriegszeit.
Hören Sie zu und erinnern Sie sich!
Monika Bothe gestaltet die Zwischenmusik.
Felix-Fabri-Saal

Datum

16. Jul. 2024

Uhrzeit

14:30

Standort

Felix-Fabri-Saal
Standort Ulm, Grüner Hof 5, 89073 Ulm
Kategorie

Veranstalter

GenerationenTreff
Telefon
0731 – 161 5156
E-Mail
info@gt-ulm.de